Reisebericht

  Reise des P.V.S.V.  nach Sovicille 2006            
"Cena sotto le stelle" - Abendessen unter Sternen

war zweifellos der Höhepunkt der Reise einer von dem 1. Bürgermeister Peter Lerch angeführten Reisegruppe aus Veitsbronn nach Sovicille in der Toskana, unserer Partnergemeinde. Zu Ehren des Schutzheiligen San Lorenzo richtete die Gemeinde Sovicille und die katholische Kirche ein Fest aus, das den eingeladenen deutschen Teilnehmern sicher unvergessen bleibt.

Nach Einweihung und Segnung der neuen Räumlichkeiten im Rathaus zu Sovicille, der erstmaligen Verleihung einer Bürgerplakette an verschiedene Preisträger, einem Gottesdienst gefolgt von einem Klavierkonzert im Garten einer Villa versammelte man sich auf der Plazza zu einem gemeinsamen Essen mit nahezu 500 Teilnehmern. Das Fest war gut geeignet, einen Eindruck italienischer Lebensart zu erhalten.

Umrahmt war der Festtag von einem anspruchsvollen Besuchs- und Besichtigungsprogramm, das unsere italienischen Freunde für uns zusammengestellt haben. Neben einer Führung durch das Siena der Contraden (den unmittelbar nach unserem Besuch ausgetragenen Palio gewann übrigens die Contrade unserer Freundin Angelika!), einem Besuch in Florenz und anderen Sehenswürdigkeiten der Umgebung war ein Rundflug über die wunderschöne Landschaft der südlichen Toskana ein weiterer Höhepunkt der Reise.

Über den "offiziellen" Charakter des Besuches hinaus haben wir wieder nette und aufgeschlossene Menschen in Sovicille kennen gelernt, so dass sich nun schon einige persönliche Freundschaften zu entwickeln scheinen. Bei so viel Gastfreundschaft mit hohem persönlichen Engagement der Gastgeber und der hervorragenden Bewirtung fällt es nicht schwer, sich in Sovicille in der Toskana wohl zu fühlen.

Einen Besuch aus Sovicille erwarten wir im nächsten Jahr zur Veitsbronner Kirchweih.

Siegfried Wieder

 

 

   zurück